Mobility in Unternehmen als Herausforderung für IT-Sicherheitsverantwortliche

Laut der Studie „On Air or on Duty – Mobile Strategien 2012“ sind von mehr als 200 befragten IT-Verantwortlichen großer deutscher Unternehmen 53 Prozent von der hohen Bedeutung mobiler Technologien wie Smartphones und Tablet-PCs in ihrem Unternehmen überzeugt. Gründe dafür sind unter anderem, dass somit relevante Geschäftsprozesse unterwegs ohne großen Aufwand ausgeführt werden können. Dabei sehen 88 Prozent große Herausforderungen beim Thema Sicherheit. Gefahren sehen die IT-Verantwortlichen vor allem beim Verlust des Gerätes, beim Befall durch Malware und der Verschlüsselung der Datenübertragung. Insbesondere bei Kritischen Infrastrukturen gilt eine hohe Vorsicht mit externen Geräten. Unternehmen müssen dabei auch immer bedenken, dass sie beim Abfluss von sensiblen Daten anderen Haftungen unterliegen als Privatpersonen.

http://www.silicon.de/41569044/mobility-boom-in-den-unternehmen-safety-first/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.